Der Freiwilligen Feuerwehr Wendehausen steht folgende Technik zur Verfügung:

Fahrzeug:

LF8/6 MAN (GFT Ausrüster) (600 Liter Wassertank), Heckpumpe + TS8, 30m Schnellangriff, 4x300bar Atemschutzgerät mit 4 Ersatzflaschen, 3x2 C-Schlauch in Tragekörben, 8x C-Schlauch, 8x B-Schlauch, 6x 2m A-Ansaugschlauch, 4 Steckleiterteile, u.v.m.

Anhänger:
1x TSA (Tragkraftspritzen Anhänger) mit TS 8, Saug- und Druckschläuchen
1x Schlauchwagen mit B-Schlauchbeladung, und div. Strahlrohren

Reserven:
Bindemittel für Öl, C + B-Schlauchreserven, div. Strahlrohre


Gemeinsam mit den Fahrzeugen und Einsatzkräften der Ortschaften Diedorf, Schierschwende und Faulungen können sehr schlagkräftige Gruppen gebildet werden.

Die ständige Pflege und Wartung, aber auch der schonende Umgang mit den Geräte steht im Vordergrund bei allen Übungen und Ausbildungen.